Singspiel "Hinten an der alten Mauer"
Am 10. Dezember 2016 hatten wir unser erstes eigenes Konzert vor mehr als 50 Zuschauern! Wir sangen Lieder aus dem Zwergenwald und unser Chorleiter Max war der Großvater, der sich an seine Zwergengeschichten aus der Kindheit erinnerte. Toll war's!

Seniorenweihnachtsfeier in der Martin-Luther-Kirche
Am 2. Advent gaben wir ein Konzert bei den Senioren in der Martin-Luther-Kirche. Das Lied vom Schneemann, vom Eselchen (im Stall) und vom Nikolaus standen auf dem Programm. Weil es aber im Dezember nur regnete und kein Schneeflöckchen vom Himmel fiel, sangen wir auch "Irmchens Schirmchen". Das Publikum durfte hierbei sogar mitklatschen und -stampfen - schön war's!

Familiengottesdienst In der Martin-Luther-Kirche
Zum Abschluss der Kinderfreizeit "Auf Schloss Emmaus" gestalteten wir am 26. Juli 2015 den Gottesdienst mit. Wir sangen Lieder, Sophie spielte Klarinette und Max war sogar im Theaterstück als Martin Luther zu sehen.

Das war ein sehr fröhlicher Gottesdienst.

Im Garten
Im Garten

Theater Radelrutsch

Im März 2015 sahen wir uns alle gemeinsam das Stück "König Vogelschreck" im Theater Heilbronn an. Eine Vogelscheuche erlebte auf ihrem Krautfeld alle Jahreszeiten und wünschte sich, mit dem Wind auf Reisen gehen zu können. Wir haben kräftig mit gepustet.

Danach gab es für alle einen Eisbecher im Cafe ROTH. Das war ein wunderschöner gemeinsamer Nachmittag!

Fasching im ARKUS
Zur Faschingsfeier im ARKUS sangen wir ein paar verrückte Lieder und beim Kostümwettbewerb belegten wir die ersten beiden Plätze!

Im DOMICIL (Dezember 2014)
Im DOMICIL (Dezember 2014)

Im DOMICIL

Auch in diesem Jahr machten wir den Bewohnern der Seniorenresidenz in der Adventszeit eine Freude. Wir sangen vom Herbst, der auf der Leiter steht und die Blätter bunt malt, aber auch vom Nikolaus, der mit seinem Schimmelpferdchen unterwegs ist und Geschenke verteilt. Begleitet haben wir uns selbst mit zahlreichen Perkussionsinstrumenten: Trommeln, Becken, Rasseln, Klanghölzern u.v.a.m.. Wie in jedem Jahr sangen auch unsere Mütter einige Lieder. Den Senioren und uns hat es viel Freude bereitet. .

 

Im BücherCafe (November 2014)
Im BücherCafe (November 2014)

Im "Bücher Cafe" der Martin-Luther-Lutherkirche

Kurz vor dem 1. Advent gab die "Klangwerkstatt" Heilbronn e.V. in der Lutherkirche ihr kleines Herbst-Winter-Konzert. Auf der Empore der Kirche, wo man im "Bücher Cafe" nach Schätzen suchen darf oder sich bei Kaffee und Kuchen in die gespendeten Bücher oder noch besser in Gespräche mit anderen Besuchern vertiefen kann, sangen die zwischen 3 und 9 Jahre alten Musikanten vom Herbst, der auf der Leiter steht und die Blätter bunt malt, aber auch vom Nikolaus, der mit seinem Schimmelpferdchen unterwegs ist und Geschenke verteilt. Begleitet haben sie sich selbst mit zahlreichen Perkussionsinstrumenten: Trommeln, Becken, Rasseln, Klanghölzern u.v.a.m..
Die Besucher des Konzerts im "Bücher Cafe" spendeten viel Beifall und auch Geld für den geplanten Theaterausflug der "Klangwerkstatt" - Kinder. Kevin Ferguson und seinen Mitarbeitern vom Bücher Cafe sei herzlich gedankt für die freundliche Aufnahme und die ermutigende Spende.

 

Ferienprogramm im ARKUS (August 2014)
Ferienprogramm im ARKUS (August 2014)

Ferienprogramm im ARKUS

Klangschalen, Regenrohr, Ocean-Drum, Trommeln, Rasseln, Glocken, Cajon, Posaune, Flöte, Keyboard, Becken, Theaterdonner, Holzfrösche, Klöppel, Cabasa ... mit all unseren Instrumenten erzeugten wir leise Klänge (Regen), laute Töne (Gespenster-Radau), harmonische Akkorde und schräge Laute. Den Kindern im Ferienprogramm des ARKUS hat es Freude bereitet - uns auch!

 

Auf der Bühne in Bad Wimpfen (Juli 2014)
Auf der Bühne in Bad Wimpfen (Juli 2014)

42. TAG DER JUNGEN STIMMEN

Auf der großen Bühne im Kursaal Bad Wimpfen führten wir unser Sommerferien-Programm auf. Unser Lieblingslied ist das "Zitroneneis", das hält die Zähne weiß! In diesem Jahr hatten wir sogar ein Fagott und selbst gedichtete Liedtexte im Gepäck. Mit unseren vielen Instrumenten konnten wir auch noch die zischende Ringelschlange, den Wind überm Sommersee und unser Ungetüm hören lassen.

 

Beim Kinderchor-Seminar (Mai 2014)
Beim Kinderchor-Seminar (Mai 2014)

Kinderchor-SEMINARTAG des Heilbronner Chorverbandes

Gemeinsam mit den Kindern anderer Chöre erlernten wir fetzige Lieder zum Thema "Fußball-WM in Brasilien". Auch das Einsingen hat viel Spaß gemacht, da es wie eine Motorradfahrt ablief, mit viel Bewegung und merkwürdigen Geräuschen, die unsere Stimmen vor dem Singen lustig auf Touren brachten.

 

Beim Kinderfasching /Februar 2014)
Beim Kinderfasching /Februar 2014)

Kinderfasching im ARKUS

Viele andere Kinder hörten unserem kleinen Konzert während der Faschingsfeier im ARKUS zu. Nach diesem Auftritt hatten wir auf einmal viele neue Mitsänger. Wir müssen wohl gut gewesen sein? Lustig waren die Lieder auf jeden Fall und wir hatten unsere besten Kostüme an.

 

In der Christuskirche (Dezember 2013)
In der Christuskirche (Dezember 2013)

Weihnachtsmusical mit den SÜDSTADTKIDS

Nach fleißigem und intensivem Proben begleiteten wir die Südstadtkids bei ihrem Weihnachtsmusical.

Tam, Balaphon, Glöckchen, Trommeln, Klangschalen, Windchimes, afrikanische Rasseln u.v.m. kamen zum Einsatz und klangen wie Engel, Hirten, Sterne und Schafe. Natürlich haben wir auch die schönen Lieder des Musicals kräftig mitgesungen.

 

In der S-Bahn (Oktober 2013)
In der S-Bahn (Oktober 2013)

Ausflug zum FIGURENTHEATER

Das war ein schöner Vereinsausflug mit der S-Bahn nach Eppingen ins Figurentheater. Dort sahen wir das Stück "Du und ich und ich und du" mit dem kleinen Hasen und allen vier Jahreszeiten. Und danach auf dem Wasserspielplatz wurde es noch richtig nass!

Im DOMICIL (September 2013)
Im DOMICIL (September 2013)

Im DOMICIL

Zum zweiten Mal hatten wir einen Auftritt im Seniorenheim - mit neuen Liedern und neuen Rhythmen.

Die Bewohner waren berührt und haben sich sehr gefreut.

Singen im Garten (August 2013)
Singen im Garten (August 2013)

FERIENTREFF mit Probe im Garten

Im August musizierten wir an der freien Luft im Garten. Es muss gut gewesen sein, denn die Nachbarn haben sich nicht beschwert - im Gegenteil!

In Neckarwestheim (Juli 2013)
In Neckarwestheim (Juli 2013)

41. TAG DER JUNGEN STIMMEN des Chorverbandes Heilbronn

Im Juli hatten wir in der Reblandhalle unseren großen Auftritt vor fast 300 Zuhörern. Auch unsere Eigendichtung kam zur Aufführung: Vom Müller Heinz und seiner Windmühle. Die Jungs trommelten dazu und die Mädels klapperten mit ihren Klanghölzern. Das klang gut und hat Spaß gemacht!

Im ARKUS (Mai 2013)
Im ARKUS (Mai 2013)

Frühlingsfest im ARKUS

Nach dem Theaterstück für die Kinder trugen wir Lieder mit vielen unserer Instrumente vor.

Sie handelten von Fröschen, Schlangen, Löwen, Vögeln, Zwergen - und klangen auch danach!

Offene Probe im ARKUS (April 2013)
Offene Probe im ARKUS (April 2013)

TAG DER STIMME

Zu unserer offenen Probe am Tag der Stimme kamen viele Kinder und beschäftigten sich neugierig mit unseren Instrumenten, vor allem mit dem neuen Cajon.

im Kindergarten (März 2013)
im Kindergarten (März 2013)

Im Kindergarten MARIA IMMACULATA

begaben wir uns mit den Kindern auf einen Spaziergang durch den Wald. Dort traf man Flöhe, Fische und Frösche, deren Klänge instrumental dargestellt wurden. Auch der Kuckuck wurde im Wald besucht.

 

Abschließend gab es noch ein Lied vom Regen, und die Regentropfen wurden mit den Instrumenten phantasievoll erzeugt. Auch eine Klangschale kam zum Einsatz.

 

 

Im Domicil (Dezember 2012)
Im Domicil (Dezember 2012)

Adventskonzert im DOMICIL

Am 3. Advent des vergangenen Jahres gaben wir unser erstes Konzert in der Seniorenresidenz DOMICIL in Heilbronn.

Im Meseno-Kinderhaus (Oktober 2012)
Im Meseno-Kinderhaus (Oktober 2012)

Im MESENO - Kinderhaus

Zu Halloween 2012 sangen wir mit den Kindern im Meseno - Kinderhaus in der Zeppelinstraße. Es waren tolle Rhythmus-Talente zu entdecken! Die Fotos von diesem schönen Nachmittag "beben"jetzt noch im Takt der Trommeln ;-).

Im Flechtwerk (August 2012)
Im Flechtwerk (August 2012)

Im FLECHTWERK in der Nordstadt

In den Sommerferien 2012 besuchten wir das FLECHTWERK (der Arkus GmbH) in der Nordstadt. Das Trommeln, Singen, Rasseln und Singen mit den Kindern aus der Nordstadt hat uns viel Spaß gemacht. Wir musizierten sogar mit den vorher selbst gebastelten Rasseln!